Fahrerkarten archivieren

Kurzbeschreibung(173 kB)

Auswerte- und Archivsysteme für digitale Tachographen- und Fahrerkartendaten

ERFASSEN - AUSWERTEN - ARCHIVIEREN

Von jedem ganz
einfach zu installieren und zu nutzen:
Die passenden Hard- und Softwarepakete für digitale Tachographen.

DAKO DiTach-Software ist kompatibel zu allen gängigen digitalen Tachos.

[Weiter und Preise]

Unsere Komplettpakete haben alles dabei - alles komplett.
So werden Sie der Fahrpersonalverordnung gerecht.

Einige Rechtsgrundlagen zum Betreiben eines Fahrzeuges mit digitalem Tachografen

Die Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die Einführung des digitalen Tachografen zur Kontrolle
der Lenk- und Ruhezeiten (EG-Verordnung 561/2006, Fahrpersonalverordnung, Fahrpersonalgesetz) regelt die zulässigen Lenkzeiten, die notwendigen Fahrtunterbrechungen, sowie die Ruhezeiten für Kraftfahrer im Straßengüter- und Personenverkehr. Vorrangige Ziele dieser Vorschriften sind der Gesundheitsschutz des Fahrpersonals und die Erhöhung der Straßenverkehrssicherheit.

Unternehmen sind u.a. verpflichtet

  • spätestens alle 90 Tage die Daten aus dem Massenspeicher des Tachografen auszulesen
  • von allen gespeicherten Daten Sicherheitskopien auf einem gesonderten Datenträger zu erstellen
  • durch Auswertung der Daten die Einhaltung der Sozialvorschriften zu gewährleisten und
  • auf Verlangen den Kontrollbehörden die gespeicherten Daten zur Verfügung zu stellen